TGK-Turner küren ihre Meister

        Auch dieses Jahr beendeten die Turnerinnen und Turner der TGK ihr Trainingsjahr mit der alljährlichen Vereinsmeisterschaft. Diesmal gingen 14 Mädchen und 8 Jungen in verschiedenen Altersstufen an den Start.   Es wurden drei Wettkampftage angesetzt. So konnten die Kampfrichter Sabine Diener, Heidi Diener, Nina Gatzke und Jessica Nye bei den Mädchen viele verschiedene und teilweise sehr sauber geturnte Übungen bewerten. Bei den Jungs agierte Herr Seifert als Wertungsrichter.   Die Mädchen starteten am Reck, Sprung, Boden und Schwebebalken und stellten ihre neu erlernten oder verbesserten Übungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden unter Beweis.   Die Jungen erturnten an den Geräten Boden, Sprung, Seitpferd, Ringe, Reck und Barren ebenfalls sehr hohe Wertungen und begeisterten damit die Zuschauer.   Nun zu den Ergebnissen: Mädchen: AK 2009                     1. Platz: Finja Dehn                               (4,55 P.)   AK 2006                     1. Platz: Sophie Beuerlein                      (14,9 P.)                                     2. Platz: Marie Tilgner                           (12,4 P.)                                     3. Platz: Felicitas Stöckl             (9,7 P.)                                     4. Platz: Lina Dehn                                (7,8 P.)                                     5. Platz: Katie Dörr                               (4,7 P.)   AK 2005                     1. Platz: Stefanie Fuchs              (19,5 P.)                                     2. Platz: Louisa Most                             (16,05 P.)                                     3. Platz: Jana Schieder u. Stella Williams            (15,45 P.)                                     4. Platz: Isabella Szqlai              (15,0 P.)                                     AK 2003                     1. Platz: Janina Keyser              (9,3 P.) (konnte verletzungsbedingt nur zwei Geräte turnen)   AK 2002                     1. Platz: Ruth Zimmermann                (15,4 P.)                                     2. Platz: Vera Zimmermann                (14,85 P.)   Jungen: AK 2002-04                1. Platz: Leon Heinkel               (84,9 P.)                                     2. Platz: Manuel Heß                             (75,9 P.)                                     3. Platz: Noah Andrè Hofmann            (44,7 P.)                                     (mit vier geturnten Geräten)                                     4. Platz: Gabriel Stöckl              (41,1 P.)                                     (mit drei geturnten Geräten)   AK 2000                     1. Platz: Richard Stier                            (74,8 P.)                                     (mit fünf geturnten Geräten)   AK 1998                     1. Platz: Pascal Denninger                    (96,6 P.)                                     2. Platz: Lukas Schmitt              (92,6 P.)                                     3. Platz: Maximilian Böhm               (89,8 P.)   In der Disziplin KÜR: 1.      Platz: Richard Stier            (8,7 P)     Letztendlich war es auch in diesem Jahr wieder eine gelungene Meisterschaft. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen.